TVW Handballer on Tour…

Die Handballer des TV Wächtersbach in Wetzlar

Schön war´s

Die Handballer des TV Wächtersbach waren am vergangenen Samstag zu Besuch beim Bundesligaspiel der HSG Wetzlar in der Rittal Arena in Wetzlar.

 

Die Vereinsführung war sehr froh darüber, dass sich über 70 Personen für diesen besonderen Ausflug angemeldet hatten. Über 40 Kinder und Jugendliche, sowie 30 Erwachsene machten sich voller Vorfreude auf den Weg nach Wetzlar.

 

In Wetzlar angekommen wurde die Rittal Arena sofort in Beschlag genommen und die Spielvorbereitungen aus nächster Nähe beobachtet. Direkt vor Spielbeginn wurde die aus Wächtersbach angereiste Gruppe vom Hallensprecher begrüßt, was für Aufsehen in der Sporthalle und gute Stimmung im Fanblock sorgte. Die Mitgereisten Fans sorgen während dem Spiel für ohrenbetäubenden Lärm. Die HSG Wetzlar besiegte den HC Erlangen am Ende mit 30:20. Dementsprechend ausgelassen war die Stimmung in der ausverkauften Rittal Arena in Wetzlar.

 

Die Wächtersbacher Handballer konnten aus dem Fanblock heraus das Spiel, die Halbzeitshow und die anschließende Feier mit der Mannschaft ganz genau beobachten. Nach dem Spiel konnten die Kinder und Jugendlichen des Vereins auf Autogrammjagt gehen und mit etwas Glück auch ein Trikot ergattern. Für alle Teilnehmer ein tolles Erlebnis!

 

Auf der Heimfahrt wurde im Bus der Radiokonferenz des DFB-Pokalfinales gelauscht und mitgefiebert.

 

So ging ein durch und durch sportlicher Tag zu Ende und in Wächtersbach angekommen waren vor allem die Jüngsten recht müde, jedoch noch immer voller Freude und strahlender Augen über das Erlebte an diesem Tag.

 

 

 Alle Bilder findet ihr in unserer Galerie...